2017 Malle Para Dance Sport World Championships von 20. - 22.10.2017

Veranstaltungsdatum: 
Freitag, 20. Oktober 2017

Austrian Wheelchairdancesportteam 2017 Malle Para Dance Sport World Championships

Mit 170 Teilnehmer/innen aus 22 Nationen traf sich am Wochenende 21. - 22.10.2017 die Elite des Wheelchairdancesports im belgischen Malle zur bisher größten Weltmeisterschaft in der Geschichte des Rollstuhltanzsports. Die österreichischen Athleten konnten in einem sehr starken Starterfeld ihre guten Leistungen abrufen und erreichten am ersten Tag mit zwei 8. Plätzen (Sanja Vukasinovic im Single Women und Brigitte Kröll mit Werner Kaiser im Duo Standard) die Top-Ten der Welt. Robert Pleininger ertanzte sich bei den Herren Platz 18. Am 2. Tag der 2017 Malle Para Dance Sport World Championships war Österreich im Single-Freestyle-Bewerb der Damen und im Duo-Latein-Bewerb am Start. Sanja Vukasinovic verfehlte im 21 Damen starken Starterfeld mit neun Zehntel knapp die Bronzemedaille und kam als viertbeste Freestyle-Tänzerin unter die Top Five der Welt. Brigitte Kröll und Werner Kaiser ertanzten mit Platz 7 ihre zweite Top-Ten-Platzierung dieser Weltmeisterschaft. Mit dabei diesmal auch die Generalsekretärin des Austrian Paralympic Committee, Mag.a Petra Huber, welche unsere Sportlerinnen am Rande des Parkett kräftig mit anfeuerte.

Impressionen

2017 Malle Para Dance Sport World Championships von 20. - 22.10.2017

Das Wheelchairdancesportteam Austria nimmt an den 2017 Malle Para Dance Sport World Championships (Weltmeisterschaft) von 20. bis 22.10.2017 teil. Dieser Para Dance Sport-Wettkampf ist für das Nationalteam vorgesehen. Am 4. Oktober 2017 wurden Brigitte Kröll und Werner Kaiser erneut als Wiener Sportstars im Wiener Rathaus ausgezeichnet. Sanja Vukasinovic und Robert Pleininger haben bei der Sportmesse in Salzburg Interviews mit dem RTS Salzburg und sport-oesterreich.at geführt, sowie zahlreiche Autogrammkarten an Fans verteilt.

Bundestrainer Diethard Govekar und Fachreferentin Kerstin Govekar - die während der WM als Coach und Teamleaderin den Sportlern zur Seite stehen - bereiten die heimische Rollstuhltanzsport-Elite kurz vor der Weltmeisterschaft noch einmal physisch und mental auf den bevorstehenden Saisonhöhepunkt vor. Am Donnerstag, den 19.10.2017, reist das Team nach Belgien, die Wettkämpfe finden dann am 21. und 22. Oktober statt. Am Rand der Fläche wird diesmal auch die Generalsekretärin des Österreichischen Paralympischen Commitees, Mag. Petra Huber, die österreichischen Tänzer/innen anfeuern.

Impressionen der 2017 Malle Para Dance Sport World Championships