Alpiner Skiweltcup - Saison 2018 / 2019

Zum bereits 53. Mal wird im Jahr 2018 / 2019 der Alpine Skiweltcup ausgetragen. Gestartet wird am 27. und 28. Oktober 2018, wie gewohnt, in Sölden. Das Finale des 53. Alpinen Skiweltcups soll Ende der Saison, vom 13. bis 17. März 2019, in Soldeu / Andorra ausgetragen werden. Insgesamt sind 41 Herren-Skiweltcup-Rennen und 38 Damen-Skiweltcup-Rennen an jeweils 20 Standorten geplant. Skiweltcup-Gesamtsieger 2017/2018, und somit Titelverteidiger sind Marcel Hirscher und Mikaela Shiffrin. Die 45. Alpine Skiweltmeisterschaft ist von 5. bis 17. Februar 2019 in Åre geplant. Traditionsgemäß wird der Alpine Skiweltcup in diesem Zeitraum für die Alpine Skiweltmeisterschaft unterbrochen.

ÖSV startet mit 109 Athlet/innen in die Skiweltcup-Saison 2018/2019

Wie auch im Jahr zuvor, werden 109 Skirennläufer/innen, aufgeteilt in Nationalteam, A-, B- und C-Kader, für ihr Land in die neue Skiweltcup-Saison starten. 58 Herren und 51 Damen umfasst das österreichische Aufgebot.

ÖSV-Team 2018 / 2019


Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im sport-oesterreich.at Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter Datenschutz. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie ausdrücklich und freiwillig dieser Vorgehensweise zu.