Tauchen am Erlaufsee

ErlaufseeDas Besondere am Erlaufsee ist unter anderem die Tatsache, dass dieser See genau an der Grenze zwischen der Steiermark und Niederösterreich liegt. Der nördliche Teil liegt in etwa zur Hälfte auf niederösterreichischem Gebiet, die südliche Hälfte des Erlaufsees hingegen auf steirischem Bundeslandgebiet. Der Erlaufsee ist ein Gebirgssee und liegt am Fuß der Gemeindealpe. Er befindet sich nicht weit entfernt in nordöstliche Richtung des Wahlfahrtsorts Mariazell. Direkt am Ufer liegen keine Ortschaften, was ihn und seine Umgebung zu einem wunderschönen naturbelassenen Gebiet macht.

Tauchen am Erlaufsee

Der Erlaufsee ist ca. 1.500 Meter lang und an seiner tiefsten Stelle etwa 40 Meter tief. Besonders für Taucher ist neben dem Neufelder See auch der Erlaufsee ein sehr beliebter Geheimtipp in Ost-Österreich. Sein glasklares Wasser und die schöne Unterwasserlandschaft macht das Tauchen hier am Erlaufsee zu einem wahren Vergnügen.

Tipp: Der Lunzer-See befindet sich nicht weit entfernt vom Erlaufsee.