Extremsport - X-Award Highlights

X-Award - Start einer neuen Ära

Am 10. Oktober 2014 wurde offiziell ein neues Kapitel im Extremsport eröffnet: der X-Award.

X-Award 2014 Hierbei handelt es sich um eine Auszeichnung die nur den besten Extremsportlern zuteil wird. Im Rahmen der FitYourBody-Messe 2014 in Salzburg fand die weltweit erste X-Award-Gala statt. Dieser Event ehrte einen erlesen Kreis von österreichischen ExtremsportlerInnen, die bereits seit vielen Jahren in ihrer jeweiligen Extremsportart große Erfolge zu feiern hatten. Stolz lässt sich behaupten, dass dies der erfolgreiche Stapellauf einer neuen Ära im Extremsport ist. Lesen sie hier bei sport-oesterreich.at laufende Highlights, Portraits und spannende Extremsport-Berichte von bedeutenden Leistungsträgern.

X-Award 2015

 

Der weltweit erste Extremsport X-Award - 2014 in Salzburg

Im exklusiven Rahmen wurde am 10.Oktober 2014 im Zuge der FitYourBody-Messe der erste X-Award an hochkarätige Extremsportler verliehen. Sportliche Persönlichkeiten wie Otto Konrad präsentierten bei diesem Event der Superlative die spannendsten Persönlichkeiten des österreichischen Extremsports. Nominiert worden sind:

Nominierte Extremsportlerinnen:

  • Eva Walkner (Kategorie Freeskier)
  • Vickie Grunicke (Kategorie Ultralangstreckenlauf)
  • Maria Steinmayr (Kategorie Boxen)
  • Eva Voraberger (Kategorie Boxen)
  • Doris Köhler (Kategorie Kickboxen)

Nomierte Extremsportler:

  • Christian Redl (Kategorie Apnoe und Freitauchen)
  • Reini Sampel (Kategorie Behindertensport)
  • Christoph Strasser (Kategorie Extremradsport)
  • Dominik Pacher (Kategorie Ultralangstreckenläufer)

Neben einem unterhaltsamen Programm und sportlichen Showeinlagen wurden im einladenden Ambiente eindrucksvolle Geschichten erzählt und ausgetauscht. Das Team von sport-oesterreich.at wird künftig über viele dieser Geschichten berichten. Freuen Sie sich auf diese neue Ära der Superlative und des Extremsports.


Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im sport-oesterreich.at Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter Datenschutz. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu.