KA KI HE - Projekt Laufen für sauberes Trinkwasser in Kambodscha - Fritz Kieninger

Die magische Zahl 18:
18 neue Trinkbrunnen - 18 Tage - 18 neue Dörfer mit Trinkwasser-Versorgung

Alle Videos zum Projekt KA KI HE

Auf eine unglaublich faszinierende Geschichte kann Wasserläufer Fritz Kieninger zurückblicken. Seit dem Jahr 2007 sind bis zum heutigen Tag (2.Mai 2016) 208 Trinkwasserbrunnen finanziert worden. Am 29.Oktober 2016 startet Fritz Kieninger erneut in das Abenteuer 900 km durch Kambodscha. Die erklärten Ziele sind:

  • Laufstrecke: ca. 900 km in 18 Tagen
  • Spendenziel: 18 finanzierte neue Trinkbrunnen (18 Dörfer, die mit sauberen Trinkwasser versorgt sind)

Wasserläufer Fritz Kieninger vom Verein KA KI HE läuft für Trinkwasserbrunnen in Kambodscha

Fritz Kieniger - Wasserläufer für Kambodscha
Fritz Kieninger - Wasserläufer für Kambodscha

Fritz Kieninger, Mitbegründer vom Verein KAKIHE, ist nicht nur ein leidenschaftlicher Läufer, ihm liegt auch das Wohl der Bevölkerung Kambodschas sehr am Herzen. Mit einem außergewöhnlichen Projekt hat er eine Möglichkeit gefunden, sein sportliches Talent mit dem Bau von Trinkwasserbrunnen und Schulen zu verbinden. Um Spenden für die Errichtung von Brunnen und Schulen zu sammeln, wird er ab November 2016 quer durch Kambodscha – von der Staatsgrenze Vietnam bis zur Staatsgrenze Thailand, vorbei an vielen KA KI HE Trinkwasserbrunnen – laufen. Lesen Sie hier die faszinierende Vission / Mission von Fritz Kieninger und begleiten Sie ihn auf seinem langen Weg.

800km-Wasserlauf im November 2016:

  • Start: 29. Oktober 2016
  • Laufstrecke: ca. 900 Kilometer
  • Prognostizierte Durchschnitts-Temeratur: ca. 35°C
  • Luftfeuchtigkeit: über 80 %

„Mit diesem Lauf möchte ich dafür sorgen, dass viele Kinder in Kambodscha mit sauberem Trinkwasser aufwachsen können und nicht wie jetzt, durch schmutziges Wasser krank werden oder sogar sterben.“
Fritz Kieninger

Fritz Kieniger Wasserläufer Laufstrecke Vietnam - Thailand

Sponsoren des Projekts Laufen für sauberes Trinkwasser in Kambodscha

Wenn Sie sich als Sponsor am Laufprojekt quer durch Kambodscha beteiligen möchten, helfen Sie nicht nur den armen Menschen in Kambodscha, sondern nutzen zusätzlich eine exklusive Werbemöglichkeit für Unternehmen. Fritz Kieninger ist Werbeträger während des Laufs in Kambodscha. Für die Realisierung des Projektes wird pro Tagesetappe ein Sponsor benötigt. Jeder Firma bzw. jedem Sponsor werden 50 km Laufstrecke – das entspricht einem Tag – für einen Betrag von € 3.000,- gewidmet.

Download: Projektbeschreibung

Sponsoren-Bewerbung unter www.kakihe.at

Mission von KA KI HE:

So viele Menschen wie möglich, in Kambodscha nachhaltig mit Lebenswichtigen sauberen Trinkwasser und Bildung  ein besseres Leben zu ermöglichen.

Meilensteine von KA KI HE:

  • Seit 2007 die Errichtung  von 190 Trinkwasserbrunnen in ganz Kambodscha
  • Bau der KA KI HE TAHAN Phnom Kulen Primary School mitten im Dschungel am Heiligen Berg Phnom Kulen
  • Jährliche Veranstaltung des KA KI HE FÜNF BRÜCKEN LAUF
  • Vereinspreis 2011 Soziales Engagement (Auszeichnung durch Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer)
  • 2013: Fritz Kieninger - Der Wasserläufer läuft für 16 Trinkwasserbrunnen in 16 Tagen als erster Mensch 750 Kilometer durch Kambodscha
  • 2015: Schüler laufen für Schüler - Der Wasserläufer und 12 Schulen laufen vom Traun Ursprung bis Traun Mündung um den Kindern in Kambodscha endlich sauberes Trinkwasser zu ermöglichen
 

Verein zur Trinkwasserversorgung in Kambodscha
Entwicklungs-und Katastrophenhilfe

Laakirchen 4663
Lindengrund 4

Web: www.kakihe.at

begünstigter Spendenempfänger laut BMF

Spendenkonto :

  • Verein KAKIHE
  • Raiffeisenbank Salzkammergut Nord-Gmunden
  • IBAN:AT023451000009530163
  • BIC:RZOOAT2L510                                
AnhangGröße
PDF icon Projektbeschreibung.pdf1.02 MB