Urlaub am Ottensteiner Stausee

Ottensteiner StauseeDer Ottensteiner Stausee liegt im niederösterreichischen Waldviertel. Er ist der oberste der 3 Kampstauseen, der Dobra Stausee und der Thurnberger Stausee liegen im weiteren Verlauf des Kamps in östlicher Richtung. Hinter der 69m hohen Staumauer können bis zu 73 Millionen Kubikmeter Wasser aufgestaut werden. Entlang des 14 km langen Stausees gibt es immer wieder kleine Buchten und Täler, die zum Baden einladen oder bei einer Bootsfahrt erkundet werden können. Der Ottensteiner Stausee ist auch bei Seglern und Surfern sehr beliebt. Egal ob Radfahren, Spazieren gehen oder einfach nur die Natur genießen, Erholung wird am Ottensteiner Stausee jeder finden. Auch als Wandergebiet ist die Region rund um den Ottensteiner Stausee im Waldviertel gut bekannt.

Tipps für Ihren Urlaub am Ottensteiner Stausee

In der Nähe des Stausees liegen die Burg Ottenstein und die Ruine Lichtenfels. Am westlichen Ende des Ottensteiner Stausees befindet sich das Stift Zwettl.