Skigebiet Bad Kleinkirchheim

Skiverleih onlineSkiverleih in Bad Kleinkirchheim

Reservieren Sie einfach bereits hier Ihre Ski oder Snowboards und sparen Sie viel Zeit beim Abholen!

Skigebiet Bad Kleinkirchheim

Das Skigebiet Bad Kleinkirchheim ist Heimatort von Olympiasieger und Skilegende Franz Klammer. Es steht auch immer wieder im Skiweltcupkalender als Austragungsort von Damenweltcuprennen. Bad Kleinkirchheim und St. Oswald vereinen sich in der Skiregion Oswaldarena. Auf einer Seehöhe von 1.100 bis 2.055 Metern erwarten Sie über 100 traumhafte Pistenkilometer, 25 moderne Liftanlagen und zahlreiche Skihütten.

Sollten Sie einmal keine Lust auf Wintersport haben, können Sie mit einem Mehrtagesskipass statt auf die Piste auch in die Therme St. Kathrein oder ins Thermal Römerbad gehen und entspannen. Genießen Sie die Vielfalt in Kärtnens Nockbergen bei den verschiedenen Wintersportangeboten.

 

Facts und Daten Skigebiet Bad Kleinkirchheim

Skigebiet Bad Kleinkirchheim

  • 4 Seilbahnen
  • 7 Sesselbahnen
  • 14 Schlepplifte

Skipisten im Skigebiet Bad Kleinkirchheim

  • 103 km gesamt, davon
  • 18 km leicht (blau)
  • 77 km mittel (rot)
  • 8 km schwer (schwarz)
 

Einzigartige Wintererlebnisse im Skigebiet Bad Kleinkirchheim

Skigebiet Bad KleinkirchheimWinterspaß für die ganze Familie
Die leichten und mittelschweren Abfahrten sind familienfreundlich. Im Zauberland erlernen die Kids spielerisch das Skifahren. Kinder bis 12 Jahre fahren in Begleitung der Eltern einen Euro pro Tag. Auch abseits der Pisten haben die Jüngsten Ihren Spaß auf den Rodelbahnen, beim Eislaufen oder Pferdeschlittenfahren.

Schneeschuhwandern für Genießer
Die verschneiten Nockberge können Sie mit Schneeschuhen erkunden. Wer sich an einer geführten Wanderung zur Feldpannalm beteiligt, genießt die kulinarischen Schmankerl von Marco Krainer. Mit der Rodel geht es anschließend wieder ins Tal.

Ski vor 9 mit Franz Klammer
Frühaufsteher haben die Chance mit Franz Klammer die frisch präparierten Pisten von 7 bis 9 Uhr vor dem regulären Skibetrieb zu genießen. Danach kann man sich mit dem Olympiasieger bei einem Brunch stärken.

 

Schneevergnügen abseits der Pisten im Skigebiet Bad Kleinkirchheim

Skigebiet Bad Kleinkirchheim

  • Eissport: Der Afritzer See, der Brennsee und beleuchtete Eislaufplätze laden zu verschiedensten Aktivitäten am Eis ein. Vom normalen Eislaufen, über Eissurfen, Ice-Skating, Eistennis, bis hin zu Eisfesten reicht das Angebot. Eisstockschießen kann man bei der Sportarena in Bad Kleinkirchheim.
  • Rodeln: Auf 4 Rodelbahnen in Bad Kleinkirchheim erleben Sie lustige Rodelpartien. Bis zu 4 Kilometer legen Sie auf dem Weg ins Tal zurück.
  • Pferdeschlittenfahrt: Bei einer romantischen Schlittenfahrt können Sie die verschneite Winterlandschaft mit Blick auf die Nockberge genießen.
  • Winterwanderwege: Ein rund 60 Kilometer langes Wegenetz ist für alle Naturliebhaber geräumt. Mit Schneeschuhen können Sie querfeldein in unberührten Tiefschnee wandern.
  • Langlaufen: Die Römerloipe in Bad Kleinkirchheim ist 8 Kilometer lang, beschneit und für Skating bzw. klassisch gespurt.
  • Thermen: Das Thermal Römerbad und die Therme St. Kathrein laden mit tollen Wellness-Landschaften zum Baden und Entspannen ein.
 
Fotocredits: © Bad Kleinkirchheim Tourismus/ Michael Gruber/ Daniel Gollner
Region: