Skigebiet Bregenzerwald

Skigebiet BregenzerwaldDer Bregenzerwald ist ein schneesicheres Skigebiet, welches sich über 22 Orte streckt. Angrenzend liegt das Skigebiet Arlberg, welches noch weitere zahlreiche Pistenkilometer anbietet. Auch abseits der Pisten kommen die sportlichen Winterurlauber im Bregenzerwald voll auf ihre Kosten, zahlreiche Möglichkeiten zum Tourengehen, Winterwandern, Rodeln, Langlaufen erwarten Sie hier. Entspannen können Sie in den Wellness-Hotels und auf den Sonnenterrasen der zahlreichen Skihütten in der Region.

 

Skigebiet BregenzerwaldFolgende Skigebiete sind mit Liftanlagen und Skibussen verbunden und können mit dem 3-Täler-Skipass erkundet werden:

  • Alberschwende
  • Bödele-Schwarzenberg
  • Damüls-Mellau-Faschina
  • Diedamskopf Au-Schoppernau
  • Egg-Schetteregg
  • Hochhäderich Hittisau-Riefensberg
  • Hochlitten Riefensberg
  • Niedere Andelsbuch-Bezau
  • Warth-Schröcken (verbunden mit SkiArlberg)
 

Besonderheiten im Skigebiet Bregenzerwald

Skigebiet Bregenzerwald

  • Snowparks: Im Bregenzerwald gibt es 3 Snowparks für Freestyler vom Anfänger bis zum Profi. Der Diedamspark hat verschiedene Lines mit Rails und Boxes. Der Burton Snowpark in Damüls hat ebenfalls viele verschiedene Obstacles. Im Snowpark Salober gibt es auch einen Natural Park mit natürlichen Hindernissen.
  • Spezialstrecken: In Warth-Schröcken gibt es auf der Steffisalp eine Skimovie-Rennstrecke mit einem ausgesteckten Riesentorlauf inklusive Zeitnehmung, einen Speed-Check und eine Funslope.
  • Barrierefrei: Die Lebenshilfe Vorarlberg Bezau bietet für Menschen mit Behinderung ein besonderes Service. Transferdienste und professionelle Betreuung kann stundenweise gebucht werden.
  • Skitouren: Im Bregenzerwald gibt es eine große Auswahl an verschieden schweren Skitouren. Nach dem Aufstieg mit den speziellen Tourenski fahren Sie auf Strecken abseits der Pisten ins Tal. Unerfahrene Tourengeher sollten daher zur eigenen Sicherheit vorab eine geführte Skitour in Begleitung eines geprüften Ski- und Bergführer machen.
  • Freeriden: Tiefschneeabfahrten und Fahrten im freien Gelände können Sie in Warth-Schröcken, Schoppernau und Mellau-Damüls unternehmen. Auch geführte Freeride-Touren werden angeboten.
 

Abseits der Pisten im Skigebiet Bregenzerwald

Skigebiet Bregenzerwald

  • Langlaufen: Die Langlaufloipen im Skigebiet Bregenzerwald befinden sich auf einer Höhenlage zwischen 650 und 1.650 Meter Seehöhe. Rund 234 Kilometer sind klassisch gespurt, 112 km können mit der Skating-Technik befahren werden.
  • Winter- und Schneeschuhwandern: Entdecken Sie die verschneite Landschaft des Bregenzerwaldes auf den Winterwanderwegen. Genießen Sie die Ruhe der Natur und die herrliche Aussicht auf den Bergen. Bei gemeinsamen Schneeschuhwanderungen lernen Sie auch Wege abseits kennen und werden von Bergführern zu romantischen Plätzen geführt.
  • Rodeln: Zahlreiche Rodelbahn locken im Bregenzerwald nicht nur die Kinder an. Naturrodelbahnen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Längen (100 m bis 5 km) gibt es in den Orten der Region. Einige davon sind auch beleuchtet und mit Liften zu erreichen.
  • Weitere Aktivitäten: Im Skigebiet Bregenzerwald können Sie auch Pferdekutschenfahrten oder Husky Trails unternehmen, Iglus bauen oder Paragleiten auf der Niederen und am Diedamskopf.
 

Facts und Daten Skigebiet Bregenzerwald

Skigebiet Bregenzerwald

  • 16 Gondelbahnen
  • 74 Sessellifte
  • 69 Schlepplifte
  • 8 Übungslifte
  • 7 Förderbänder

Pisten im Skigebiet Bregenzerwald

  • 539 km gesamt, davon:
  • 215 km leicht (blau)
  • 245 km mittel (rot)
  • 79 km schwer (schwarz)
  • und 30 km Skirouten

Im Sommer erwartet Sie hier das Bergsportgebiet Bregenzerwald.

 
Fotocredits: © Bregenzerwald Tourismus GmbH
Region: