Skigebiet Hinterstoder

Online SkiverleihSkiverleih in Hinterstoder

Reservieren Sie einfach bereits hier Ihre Ski oder Snowboards und sparen Sie viel Zeit beim Abholen!

Skigebiet HinterstoderDas Skigebiet Hinterstoder liegt in Oberösterreich in der Nähe von Spital am Pyhrn und ist von der Autobahn schnell erreichbar. Auch das Skigebiet Wurzeralm ist nicht weit entfernt. Rund 40 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden erstrecken sich von 600 bis 2.000 Meter Seehöhe. Neben dem Pistenangebot gibt es noch zahlreiche weitere sportliche Möglichkeiten zum Langlaufen, Tourengehen und Winterwandern im Skigebiet Hinterstoder. Für das kulinarische Wohl wird in den gemütlichen Skihütten und Restaurants in der Umgebung gesorgt.

 

Besonderheiten im Skigebiet Hinterstoder

Skigebiet Hinterstoder

  • SNOWtrail: Die Erlebnispiste mit Steilkurven, Wellenbahn und Obstacles bietet Pistenspaß für die ganze Familie.
  • Inferno Piste: Mit einer Neigung von max. 70 % ist diese steile Piste beim Hösskogel ein absoluter Adrealinkick, nur für geübte SkifahrerInnen und SnowboarderInnen geeignet.
  • Sunny Kids Park: Mit lustigen Figuren, Wellenbahn, Skikarussell und Zauberteppichen erlernen Kinder spielerisch das Skifahren.
  • Funpark Höss: Der Snowpark in Hinterstoder hat eine Länge von ca. 300 Metern und ist mit vielen Rails, Boxen und Kickern ausgestattet.
  • Renn- und Trainingszentrum Hinterstoder: Für Vereine und Firmen gibt es hier perfekte Trainingsbedingungen. Mehrere Rennstrecken, wie z.B. die permanent ausgesteckte Rennstrecke, die Hannes-Trinkl-Weltcupstrecke und die FIS-Trainingsstrecke stehen zur Verfügung.
  • Paragleiten: Erleben Sie das Pyhrn-Priel-Gebiet von oben und genießen Sie bei einem Tandemflug das Flug-Abenteuer und das Panorama.
 

Facts und Daten Skigebiet Hinterstoder

Skigebiet Hinterstoder

  • 2 Seilbahnen
  • 2 Sesselbahnen
  • 8 Schlepplifte
  • 5 Förderbänder
  • 2 Übungslifte

Skipisten im Skigebiet Hinterstoder

  • 40 km gesamt, davon:
  • 12 km leicht (blau)
  • 18 km mittel (rot)
  • 10 km schwer (schwarz)
 
© Fotocredits: Hinterstoder-Wurzeralm/ Haijes