Skigebiet Kleinarl

Cafe Olympia KleinarlDas Skigebiet Kleinarl und Skigebiet Flachauwinkl sind Mitglied in Ski Amadé und verbinden sich am Shuttleberg. Von Flachauwinkl geht es über die Skischaukel direkt ins Skigebiet Zauchensee. Abseits der Pisten sorgen eine Rodelbahn, Langlaufloipen und Winterwanderwege im Kleinarltal für die nötige Abwechslung.

Kleinarl ist die Heimat von Annemarie Moser-Pröll, sechsfache Ski-Gesamtweltcupsiegerin der 70er Jahre. Nach ihrer außergewöhnlichen sportlichen Karriere hat sie im Ortszentrum von Kleinarl das Cafe-Restaurant-Bar Olympia eröffnet, in welchem Sie ihre zahlreichen Medaillen bewundern können.

 

 

Shuttleberg - Skigbiet KleinarlVor allem bei sportlichen Familien, Freestylern und Snowboardern ist der Shuttleberg sehr beliebt. Für Tiefschneeliebhaber stehen sichere Routen zum Freeriden zur Verfügung. Mit den bequemen Shuttles können Sie ganz ohne Abschnallen das gesamte Skigebiet von Kleinarl bis Flachauwinkl erkunden. Mit den Skiline-Terminals und kostenlosem WLAN können Sie jederzeit Ihre zurückgelegten Pistenkilometer abrufen. Die zahlreichen Hütten, Bergrestaurants und Apres-Ski-Lokalen sorgen für das kulinarische Wohl.

Shuttleberg auf Facebook

 

Fun und Action für die ganze Familie im Skigebiet Kleinarl

Shuttleberg - Skigebiet KleinarlMit dem Family Run bietet der Shuttleberg Spaß für die ganze Familie. Entlang der breiten, familienfreundlichen Pisten des Shuttlebergs gibt es Stationen mit den Crazy Shuttleberg Dolls zu entdecken. Wer alle Tierchen auf der Spielkarte markiert hat, bekommt an den Kassen Sticker mit den Crazy Dolls.

Zahlreiche Spielmöglichkeiten (Malecke, Kinderkino) gibt es beim Sun House. Die Eltern können inzwischen in den Sonnenliegen entspannen oder die Kinder auf der Fun Run Strecke mit kleinen Jumps und Wellenbahn beobachten. Dienstags gibt es hier lustige Läufe bei den Kidstagen.

 

Snowparks im Skigebiet Kleinarl

Absolut Park - Skigebiet Kleinarl

Auf einer Strecke von 1,5 Kilometer bieten der Absolut Park Sport und Spaß für alle Könnerstufen. Sie erreichen ihn von Kleinarl direkt über den Shuttleberg.

Shuttleberg - Skigebiet KleinarlFreestyle-Anfänger starten im Beginner Park auf viele Obstacles ihre erstenVersuche. Auf der 5er Kickerline warten herausfordernde Rails, Boxes und eine Mini-Halfpipe. Die Superpipe mit 6,5 Meter Höhe ist das Highlight im absolut Park. Zahlreiche internationale Events finden hier statt. Im Chill House neben dem Snowpark können Sie Skaten und Bouldern auf einer Felswand oder einfach chillen und die Freestyler im Jib Park beobachten.

In der Absolut School lernen Sie von den Profis Techniken für Freestyle Tricks. Ski- und Snowboardkurse für Anfänger und Fortgeschrittene werden angeboten. Auch Camps für Freestyler mit wichtigen Informationen zur Lawinensicherheit, Verhalten abseits der Pisten und richtigen Umgang mit Notfallausrüstung finden hier statt.

Burton The Stash Park

Direkt gegenüber vom Absolut Park befindet sich der Burton The Stash Park. Hier fühlt man sich wie im Wilden Western. Die natürlichen Obstacles sind zum Beispiel Pferdepfosten, Hängebrücke oder ein Saloon. Der obere Teil des Geländes ist auch für Beginner geeignet, der untere Teil ist nur für Fortgeschrittene und Profis.

Absolut Park auf Facebook

 

Skigebiet Kleinarl und FlachauwinklFacts und Daten vom Shuttleberg - Skigebiet Kleinarl und Skigebiet Flachauwinkl

  • 6 Sesselbahnen (Shuttles)
  • 4 Schlepplifte

Skipisten am Shuttleberg - Skigebiet Kleinarl und Skigebiet Flachauwinkl

  • 26 km gesamt, davon:
  • 17 km leicht (blau)
  • 5 km mittel (rot)
  • 4 km schwer (schwarz)

Kleinarl im Sommer

 
Fotocredits: © Shuttleberg GmbH & Co KG
Region: