Skigebiet Kleinwalsertal

Skigebiet KleinwalsertalDas Skigebiet Kleinwalsertal liegt in Vorarlberg und ist grenzüberschreitend verbunden mit Oberstdorf in Deutschland. Insgesamt erwarten Sie fast 130 Pistenkilometer, zahlreiche Langlaufloipen und ein Snowpark. Kinder vergnügen sich in Burmis Abenteuerland, während die Erwachsenen das beeindruckende Bergpanorama genießen. Neben familienfreundlichen Pisten im Talskigebiet erwarten Sie auch anspruchsvolle schwarze Pisten, Freeride-Hänge und Skitouren-Strecken. An einigen Tagen können Sie auch bei ausgewählten Pisten Nachtskifahren.

 

Besonderheiten im Skigebiet Kleinwalsertal

Skigebiet Kleinwalsertal

Der Crystal Ground-Snowpark liegt im Ort Riezlern beim Kesslerlift. Für Kinder gibt es einen eigene Kids Ground Fun Park. Fresstyler finden hier verschiedene Obstacles für Anfänger und Fortgeschrittene. Zum Entspannen ladet das Chill Out-Sonnendeck ein. Jeden Mittwoch kann man auch im Flutlicht den Snowpark nutzen.

Burmis Abenteuerland: Das Skigebiet Kleinwalsertal bietet für Kinder verschiedene Sportmöglichkeiten. Das Murmeltier Burmi begleitet die Kids auf der Abfahrt am Heuberg, beim Langlaufen auf der Schwenderloipe, beim Funpark in Riezlern und am Schöntallift oder beim Rodeln in Mittelberg.

Funsport: Mit den Funsportgeräten Snowbike, Skifox und Snowscoot erlebt man die Pisten im Montafon auf eine neue, einfache und vergnügliche Art.

 

Skigebiet Kleinwalsertal

Skipisten im Skigebiet Kleinwalsertal

128 Pistenkilometer

Liftanlagen im Skigebiet Kleinwalsertal

  • 7 Gondelbahnen
  • 1 Kombibahn
  • 13 Sessellifte
  • 23 Schlepplifte
  • 1 Förderband

Im Sommer erwartet Sie hier das Bergsportgebiet Kleinwalsertal.

 

Abseits der Pisten im Kleinwalsertal

Skigebiet Kleinwalsertal

Freeriden: In den kleinen Seitentälern des Kleinwalsertals gibt es unzählige Möglichkeiten zum Tiefschneefahren. Beim Freeriden sollte man immer die entsprechende Ausrüstung dabei haben bzw. mit erfahrenen Guides unterwegs sein.

Skitouren: Bei den Skitouren erleben Sie die unberührte Winterlandschaft des Kleinwalsertals. Abseits der Lifte und Pisten haben Sie hier pures Skivergnügen.

Winterwandern: Über 50 km Winterwanderwege erwarten Sie im Kleinwalsertal, sie starten direkt in den Orten oder von der Bergstation der Bergbahn. Einen wunderschönen Panoramablick haben Sie zum Beispiel auf dem 3,5 km langen Gottesacker Rundweg auf über 2000 Meter Seehöhe. Auch die Breitachklamm ist im Winter ein Erlebnis.

Langlaufen: Drei leichte bis mittelschwere Langlauloipen über gesamt rund 42 Kilometer sind für Sie im klassischen und teilweise im Skating-Stil gespurt. Die Nutzung ist mit der Gästekarte kostenlos. Im benachbarten Oberstdorf erwarten Sie weitere 73 Loipenkilometer.

 
Fotocredits: Kleinwalsertal Tourismus eGen/ www.kleinwalsertal.com/ Frank Drechsel
Region: