Skigebiete-Finder - Allgemeine Geschäftsbedingungen bei Online-Kauf

Zum Bestellformular

AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) für den Skigebiete Finder (online Bestellung)

I.

Der Kunde erhält durch den Kauf eines GEO-premiumsticker nach Überweisung der Gebühr (laut Auspreisung) für 12 Monate eine seiner Branche entsprechende Stecknadel mit Detaileintrag im von ihm gewünschten Skigebiet auf www.sport-oesterreich.at/skigebiete.

II.

Der Eintrag ist 12 Monate gültig. Wenn der Kunde sein GEO-premiumsticker ABO (infolge Abonnement genannt) nach den 12 Monaten beenden möchte, muss er spätestens drei Monate vor blauf der Mitgliedschaft schriftlich eine Kündigung per Mail an office@sport-oesterrich.at schicken. Ansonsten verlängert sich das Abonnement automatisch um weitere 12 Monate. Der Kunde ist selbst für seine Kündigung verantwortlich.

III.

Es gelten die im Bestellformular angeführten Preise. Rechnungen sind per Vorauskassa zur Zahlung fällig. Die Rechnungslegung erfolgt unmittelbar nach Auftragserteilung. Sämtliche Preise sind durch Einmalzahlung für das gesamte jeweilige Vertragsjahr zu bezahlen. Alle angegebenen Preise verstehen sich exklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

IV.

Bei Abopreisanpassungen (Senkung/Erhöhung) während der Vertragszeit ist der vom Zeitpunkt der Anpassung an gültige Abopreis zu entrichten; der neue Abopreis gilt ab der nächsten Fakturierung. Auf eine Preisanpassung wird rechtzeitig hingewiesen.

V.

Bei Zahlungsverzug ist sport-oesterreich.at berechtigt, das Abonnement zu unterbrechen bzw. einzustellen. Ebenso ist sport-oesterreich.at berechtigt Mahngebühren und Verzugszinsen in der Höhe von 12 % p.a. zu berechnen.

VI.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung nichtig sein, berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Die von der Nichtigkeit betroffene ist durch eine inhaltlich entsprechende und zulässige Bestimmung zu ersetzen.

VII.

Beim Absenden der Bestellung wird Ihre IP-Adresse getracked, damit man im Zweifelsfall den Besteller ausforschen kann. In dem Sie dieses AGBs akzeptieren, sind Sie damit einverstanden, das Ihre IP-Adresse für diesen Zweck in unserem System gespeichert wird. Ihre IP-Adresse wird ausschließlich zur Nachverfolgung im Streitfall verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Mündliche Nebenabreden zwischen den Parteien bestehen nicht. Änderungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform, auch das Abgehen vom Schriftformgebot.

Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung ist das für den Sitz der sport-oesterreich.at sachlich zuständige

Gericht, anzuwenden ist ausschließlich österreichisches Recht.

Zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen