Skiweltcup Abfahrt der Herren in Kitzbühel - Hahnenkamm-Rennen

Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 24. Januar 2015

Das 75. Hahnenkamm-Rennen auf der weltberühmten Streif musste wegen Nebels stark verspätet starten. Die verkürzte Strecke ab der Seidlalm hatte eine Laufzeit von unter einer Minute. Streitberger hatte mit Startnummer 1 eine gute Fahrt, auch Romed Baumann kam ihm ziemlich nahe. Fayed löste ihn an der Spitze ab. Max Franz rutschte zurück, Steven Nyman und Innerhofer fuhren zwischen die Österreicher. Matthias Mayer lag bei Zwischenzeiten vorne, verlor jedoch im unteren Bereich und landete auf Zwischenrang 6. Kjetil Jansrud fuhr in allen Abschnitten schneller als Fayed und ging Führung. Hannes Reichelt hat nach der Hausbergkante einen schweren Fehler und fällt weit zurück. Dominik Paris kommt Kjetil Jansrud noch sehr nahe und wird mit 2 Hundertstel Rückstand Zweiter. Georg Streitberger wird Vierter, Romed Baumann wird ex-aequo mit Küng und Heel Siebenter, Matthias Mayer dahinter Zehnter.

  1. Platz: Kjetil Jansrud - Norwegen
  2. Platz: Dominik Paris - Italien
  3. Platz: Guillermo Fayed - Frankreich
 

Alpiner Skiweltcup 2014 - 2015

Allgemeine Informationen zum 75. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel

Das 75. Hahnenkamm-Rennen findet vom 20.1.2015 - 25.1.2015 in Kitzbühel statt. Am 20.1.2015 startet auf der Streif um 11:30 Uhr das Abfahrtstraining. Die feierliche Eröffnung der Rennwoche können Sie ab 19 Uhr in der Kitzbüheler Innenstadt bewundern.

  • Mittwoch, der 21.1.2015 steht ganz im Zeichen der Junioren. An diesem Tag wird auch ab 11:30 Uhr das Abfahrtstraining auf der Streif stattfinden.
  • Am Donnerstag, den 22.1.2015 startet erneut das Abfahrtstraining auf der Streif um 11:30 Uhr

Freitag, der 23.1.2015:

  • Start des Hahnenkamm Super-G um 11:30 Uhr auf der Streifalm
  • Start des Kombi-Slalom um 16:45 Uhr am Ganslern
  • Siegerehrung ab 18:30 Uhr im Zielgelände (beim Red Bull-Haus)

Samstag, der 24.1.2015:

  • Start der Hahnenkamm-Abfahrt um 11:45 Uhr
  • Siegerehrung ab 18:30 Uhr im Zielgelände (beim Red Bull-Haus)

Sonntag, der 25.1.2015:

  • Slalom - 1. Durchgang um 10:15 Uhr am Ganslern
  • Slalom - 2. Durchgang um 13:30 Uhr am Ganslern
  • Siegerehrung gleich im Anschluss an den 2. Lauf im Zielgelände