Skiweltcup Riesenslalom der Damen in Aare

Veranstaltungsdatum: 
Freitag, 12. Dezember 2014

Ursprünglich war der Riesenslalom der Damen am 13.12.2014 in Courchevel geplant, aufgrund der Schneeknappheit ist Aare in Schweden eingesprungen, sowohl für die Damen, als auch für die Herren.

Nach dem 1. Durchgang liegen die österreichischen Läuferinnen auf hervorragenden Ausgangsplätzen für den 2. Durchgang. Eva-Maria Brem führt vor 2 Schwedinnen. Anna Fenniger ist 6., Kathrin Zettel 12., Andrea Fischbacher 16., Elisabeth Görgl 19. und Michaela Kirchgasser 23..

Michaela Kirchgasser gelingt eine tolle Fahrt und liegt auch vor den letzten 15 Läuferinnen noch in Führung. Andrea Fischbacher und Elisabeth Görgl scheiden leider auf der eisigen Piste aus. Pietilä-Holmner und Marmottan übernehmen die Führung. Tina Maze gelingt eine schnelle Fahrt trotz einem großen Fehler, danach fallen einige Läuferinnen hinter ihr zurück, darunter auch Anna Fenninger auf Rang 6 und Eva-Maria Brem auf Rang 3. Kathrin Zettel und Michaela Kirchgasser werden Elfte und Zwölfte.

  1. Platz: Tina Maze - Slowenien
  2. Platz: Sara Hector - Schweden
  3. Platz: Eva-Maria Brem - Österreich
 

Alpiner Skiweltcup 2014 - 2015