75. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel - Skiweltcup Kombi-Slalom der Herren

Veranstaltungsdatum: 
Freitag, 23. Januar 2015

Beim Kombislalom erzielt Marcel Hirscher die Zweitbeste Laufzeit und kann vom 44. Platz im Super-G noch auf das Podest fahren. Alexis Pinturault verspielt seinen Vorsprung aus dem Super-G nicht und gewinnt die Kombination. Der Tscheche Ondrej Bank wird Dritter. Insgesamt konnte Marcel Hirscher mehr Punkte als sein Konkurrent Kjetil Jansrud im Gesamtweltcup machen.

  1. Platz: Alexis Pinturault - Frankreich
  2. Platz: Marcel Hirscher - Österreich
  3. Platz: Ondrej Bank - Tschechien
 

Alpiner Skiweltcup 2014 - 2015

Allgemeine Informationen zum 75. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel

Das 75. Hahnenkamm-Rennen findet vom 20.1.2015 - 25.1.2015 in Kitzbühel statt. Am 20.1.2015 startet auf der Streif um 11:30 Uhr das Abfahrtstraining. Die feierliche Eröffnung der Rennwoche können Sie ab 19 Uhr in der Kitzbüheler Innenstadt bewundern.

 

  • Mittwoch, der 21.1.2015 steht ganz im Zeichen der Junioren. An diesem Tag wird auch ab 11:30 Uhr das Abfahrtstraining auf der Streif stattfinden.
  • Am Donnerstag, den 22.1.2015 startet erneut das Abfahrtstraining auf der Streif um 11:30 Uhr

Freitag, der 23.1.2015:

  • Start des Hahnenkamm Super-G um 11:30 Uhr auf der Streifalm
  • Start des Kombi-Slalom um 16:45 Uhr am Ganslern
  • Siegerehrung ab 18:30 Uhr im Zielgelände (beim Red Bull-Haus)

Samstag, der 24.1.2015:

  • Start der Hahnenkamm-Abfahrt um 11:45 Uhr
  • Siegerehrung ab 18:30 Uhr im Zielgelände (beim Red Bull-Haus)

Sonntag, der 25.1.2015:

  • Slalom - 1. Durchgang um 10:15 Uhr am Ganslern
  • Slalom - 2. Durchgang um 13:30 Uhr am Ganslern
  • Siegerehrung gleich im Anschluss an den 2. Lauf im Zielgelände