75. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel - Skiweltcup Super-G der Herren

Veranstaltungsdatum: 
Freitag, 23. Januar 2015

Beim Super-G in Kitzbühel ging es knapp her. Dominik Paris gewinnt nur 6 Hundertstel vor Matthias Mayer, Georg Streitberger wurde Dritter. Auch Otmar Striedinger (6.), Max Franz (10.) , Romed Baumann (18.), Vincent Kriechmayr (20.), Hannes Reichelt (24.) und Marcus Dürager (27.) konnten sich unter den Top 30 klassifizieren. Marcel Hirscher wurde 44., konnte sich jedoch für die Kombination eine gute Ausgangsposition verschaffen. Ted Ligety ist im Super-G ausgeschieden, Alexis Pinturault 25.

  1. Platz: Dominik Paris - Italien
  2. Platz: Matthias Mayer - Österreich
  3. Platz: Georg Streitberger - Österreich
 

Alpiner Skiweltcup 2014 - 2015

Allgemeine Informationen zum 75. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel

  • Das 75. Hahnenkamm-Rennen findet vom 20.1.2015 - 25.1.2015 in Kitzbühel statt. Am 20.1.2015 startet auf der Streif um 11:30 Uhr das Abfahrtstraining. Die feierliche Eröffnung der Rennwoche können Sie ab 19 Uhr in der Kitzbüheler Innenstadt bewundern.
  • Mittwoch, der 21.1.2015 steht ganz im Zeichen der Junioren. An diesem Tag wird auch ab 11:30 Uhr das Abfahrtstraining auf der Streif stattfinden.
  • Am Donnerstag, den 22.1.2015 startet erneut das Abfahrtstraining auf der Streif um 11:30 Uhr

Freitag, der 23.1.2015:

  • Start des Hahnenkamm Super-G um 11:30 Uhr auf der Streifalm
  • Start des Kombi-Slalom um 16:45 Uhr am Ganslern
  • Siegerehrung ab 18:30 Uhr im Zielgelände (beim Red Bull-Haus)

Samstag, der 24.1.2015:

  • Start der Hahnenkamm-Abfahrt um 11:45 Uhr
  • Siegerehrung ab 18:30 Uhr im Zielgelände (beim Red Bull-Haus)

Sonntag, der 25.1.2015:

  • Slalom - 1. Durchgang um 10:15 Uhr am Ganslern
  • Slalom - 2. Durchgang um 13:30 Uhr am Ganslern
  • Siegerehrung gleich im Anschluss an den 2. Lauf im Zielgelände