Die Streif

Streif Hahnenkamm

Die Streif: eine der gefährlichsten und atemberaubendsten Strecken der Skigeschichte. Hier wurden viele Erfolge, als auch viel Schicksale geboren. Die Streif verfügt über extrem steile Passagen, obwohl im gesamten Streckenverlauf der Abfahrtstrecke das Durchschnittsgefälle durchaus unspektakulär ausfällt. Gerade diese Tatsache macht zusätzlich die Streif zu einer echten Herausforderung für die Skirennläufer. Die Streif misst exakt 3.312 Meter bei einer durchschnittlichen Neigung von 27% (860 Meter Höhendifferenz). Die maximalste Neigung liegt bei unglaublich steilen 85%. Hier befinden sich die weltbesten Skifahrer im freien Fall, müssen bis zu 80 Meter weite Sprüngen verkraften um nach der Mausefalle in eine extrem harte Kompression zu gelangen. Ein Höchstmaß an Kraft, Ausdauer und technischen Geschicks werden hier dem menschlichem Körper abverlangt.

Hahnenkamm Skigebiet Kitzbühel

Skiweltcup-Rennen auf der Streif:

 

 

Adresse: 
Streif
6370 Kitzbühel
Österreich