UEFA Nations League: ÖFB-Team kämpft um den Einzug in die Play-offs

Fehlermeldung

Notice: Undefined property: stdClass::$comment_count in comment_node_page_additions() (Zeile 728 von /var/www/clients/client54/web177/web/modules/comment/comment.module).

Die österreichische Nationalmannschaft trifft morgen Abend im Wiener Ernst-Happel Stadion im Rahmen der UEFA Nations League auf Bosnien-Herzegowina. Das Team von Franco Foda braucht einen Sieg um weiterhin im Rennen um die Play-offs zu sein. Bei einer Niederlage oder einem Unentschieden hätte man keine Chancen mehr Bosnien-Herzegowina von der Tabellenspitze in der Gruppe 3 zu verdrängen.

UEFA Nations League: ÖFB-Team kämpft um den Einzug in die Play-offs
Foto: Granada / Wikipedia (CC BY-SA 4.0)

Die Vorrundenphase in der UEFA Nations League 2018/19 geht in die heiße Phase, auch für die ÖFB-Elf. Österreich liegt mit 3 Punkten nach 2 Spielen aktuell auf dem 2. Platz in der Gruppe 3 und braucht am Donnerstagabend zwingend einen Heimsieg gegen Bosnien-Herzegowina um noch eine Restchance auf den Gruppensieg und damit den Einzug in die Play-offs zu haben.

Die Ausgangslage: Von Play-offs bis Abstieg, alles ist möglich


Mit dem Anmelden zum Newsletter wird Ihre E-Mailadresse im sport-oesterreich.at Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich dazu verwendet, dass Sie in unregelmäßigen Zeitabständen einen E-Mail-Newsletter von office@sport-oesterreich.at erhalten. Ihre E-Mailadresse wird am Server von MailChimp bis auf Widerruf gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zur Erklärung gemäß Informationspflicht DSGVO finden Sie unter Datenschutz. Mit dem Anmelden zum Newsletter stimmen Sie ausdrücklich und freiwillig dieser Vorgehensweise zu.