Skiweltcup Abfahrt der Herren in Kvitfjell

Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 7. März 2015

Vor der Top-Gruppe liegt Werner Heel in Führung vor Travis Ganong und den beiden Österreichern Romed Baumann und Klaus Kröll. Kjetil Jansrud kann bei seinem Heimrennen nur auf Zwischenrang 3 fahren. Patrick Küng kommt an Werner Heel fast heran und wird mit 3 Hundertstel Rückstand Zweiter. Matthias Mayer verliert 43 Hundertstel und wird auf Zwischenrang 10 durchgereicht. Hannes reichelt leifert sich auf der gesamten Strecke ein Hundertstelduell mit Werner Heel, im Schlussteil kann er noch 38 Hundertstel herausfahren und gewinnt die Abfahrt. Auch Guillermo Fayed kommt noch nahe an die Spitze heran. Vincent Kriechmayr kann im oberen Teil der Strecke gut mithalten, verliert jedoch unten und rutscht zurück. Manuel Osborne-Paradis fährt unten noch schneller als Hannes Reichelt und wird überraschend Zweiter. Er hilft damit Hannes Reichelt im Kampf um die kleine Kristallkugel in der Abfahrt und Marcel Hirscher in Bezug auf den Gesamtweltcup. Kjetil Jansrud belegt dadurch nur Endrang 7 und erhält 36 Punkte.

  1. Platz: Hannes Reichelt - Österreich
  2. Platz: Manuel Osborne-Paradis - Kanada
  3. Platz: Werner Heel - Italien
 

Alpiner Skiweltcup 2014 - 2015