Skiweltcup Riesenslalom der Herren in Meribel

Veranstaltungsdatum: 
Samstag, 21. März 2015

Beim letzten Riesenslalom der Saison ging es für Marcel Hirscher noch um den Gesamtweltcup. Er war bei seinem 1. Lauf recht nervös, fuhr aber sicher ins Ziel und lag fast eine Sekunde hinter Kristofferson und Dopfer. Kjetil Jansrud war im 1. Durchgang weit zurück, legte aber eine tolle Fahrt im 2. Durchgang hin. Marcel Hirscher musste angreifen, am Schluss wurde er Vierter und Jansrud 11. Damit konnte  Marcel Hirscher seine Führung im Gesamtweltcup auf 34 Punkte ausbauen. Nachdem Kjetil Jansrud sich am Abend entschieden hat, am Sonntag nicht im Slalom zu starten, gewinnt Marcel Hirscher zum 4. Mal in Folge den Gesamtweltcup, das ist Weltrekord! Die kleine Riesenslaomkugel kann er sich mit seinem 4. Platz auch sichern.

  1. Platz: Henrik Kristoffersen - Norwegen
  2. Platz: Fritz Dopfer - Deutschland
  3. Platz: Thomas Fanara - Frankreich
 

Alpiner Skiweltcup 2014 - 2015