Skiweltcup Super-G der Herren in Kvitfjell

Veranstaltungsdatum: 
Sonntag, 8. März 2015

Vor der Top-Gruppe führt der junge Österreicher Vincent Kriechmayr. Aufgrund des wichen Schnees rutschen viele Läufer am Innenski weg, darunter auch Othmar Striedinger, Hannes Reichelt, Matthias Mayer und Georg Streitberger. Kjetil Jansrud kann Vincent Kriechmayr von der Spitze verdrängen. Dominik Paris wird Vierter, dadurch kann sich Kjetil Jansrud die kleine Kristallkugel im Super-G wohl sichern. Romed Baumann kann mit einer Superfahrt trotz starkem Gegenwind im Schlusshang noch auf Platz 6 fahren.

  1. Platz: Kjetil Jansrud - Norwegen
  2. Platz: Vincent Kriechmayr - Österreich
  3. Platz: Dustin Cook - USA
 

Alpiner Skiweltcup 2014 - 2015