Skiweltcup Super-Kombi der Damen in Bansko

Veranstaltungsdatum: 
Sonntag, 1. März 2015

Aufgrund des Nebels musste der Start verschoben werden, auch zwischendurch wurde immer wieder unterbrochen. Die Piste war auch in keinem guten Zustand. Nach dem Super-G führt Anna Fenninger. Kathrin Zettel, die eine halbe Stunde auf Ihren Lauf warten musste, gelingt ein guter Lauf. Auch Nicole Hosp und Elisabeth Görgl haben eine gute Ausgangsposition für den 2. Durchgang.

Im Slalom gelingt Anna Fenninger die Sensation, sie fährt einen grandiosen Lauf und kann die Super-Kombi für sich entscheiden, Kathrin Zettel wird Dritte hinter Tina Maze. Nicole Hosp scheidet leider aus.

  1. Platz: Anna Fenninger - Österreich
  2. Platz: Tina Maze - Slowenien
  3. Platz: Kathrin Zettel - Österreich
 

Alpiner Skiweltcup 2014 - 2015